Für Landsleute

Rechtliche und allgemeine Unterstützung der Landsleute im Ausland ist eine der wichtigen Richtungen der russischen Außenpolitik. In dieser Hinsicht funktioniert seit dem 1. Januar 2012 die Stiftung für die Unterstützung und Schutz der Rechte der im Ausland ansässigen Landsleute. Ihre Tätigkeit dient dazu, die Lage von Landsleuten in den Aufenthaltsländern, ihre rechtliche und organisatorische Unterstützung im Falle der Verletzung ihrer Rechte zu überwachen.

Weitere Informationen sind auf der russischen Version der Seite verfügbar.