Konsularabteilung der Botschaft der Russischen Föderation

Konsularbezirk:

Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern.

Falls die Information, die wir für Sie hier angegeben haben, nicht ausreichend ist, können Sie auch unsere Beratungsservice in Anspruch nehmen:

  • Telefon: 030/22-65-11-84 Auskunft in deutscher Sprache
  • Telefon: 030/22-65-11-83 Auskunft in russischer Sprache
  • Telefax: 030/22-65-19-99

Wir befinden uns:
Behrenstraße 66,
10117 Berlin

Unsere postalische Adresse lautet:
Konsularabteilung der Botschaft der Russischen Föderation
Unter den Linden 63-65,
10117 Berlin

E-Mail:
infokonsulat@russische-botschaft.de
infokonsulatberlin@gmail.com

Facebook-256

 

 

VISAERTEILUNG FÜR AUSLÄNDISCHE BÜRGER AB 18.MÄRZ 2020 VORÜBERGEHEND EINGESTELLT

 

Aufgrund der Ausbreitung COVID-19 gemäß der Verordnung der russischen Regierung Nr. 635-p vom 16.März 2020 (in aktueller Fassung) ist die Einreise von ausländischen Staatsbürgern seit dem 18.März 2020 vorübergehend stark eingeschränkt, ausgenommen Personen, die in der obengenannten Verordnung aufgelistet sind.

Diese Personen können sich an das Russische Visazentrum (Artionis Germany GmbH) per e-mail oder telefonisch wenden, um sich beraten zu lassen und einen Termin für die Visumbeantragung zu vereinbaren. Für die Visumbeantragung im Russischen Visazentrum ist ein Termin zu buchen.

Beachten Sie bitte, dass die Visastelle der Konsularabteilung der Botschaft der Russischen Föderation in Berlin für die Antragsteller vorübergehend geschlossen bleibt.

Russische Visazentrum (Artionis Germany GmbH):

Adresse:                                             Charlottenstrasse 62, 10117 Berlin

e-mail:                                                 info.rusberlin@russia-visacentre.com

Webseite:                                            https://russia-visacentre.com/de/visa/germany/russia

Rufnummer:                                        +49 89-21540197

Öffnungszeiten:                                   Montag, Mittwoch, Freitag von 10:00 bis 12:00

     Ab dem 18. März 2020 wird auch die Bearbeitung von E-Visa-Anträgen für ausländische Bürger zeitweise eingestellt.

     Die eingeführten Maßnahmen werden durch besondere Umstände hervorgerufen und sind nur vorübergehend.

Konsularabteilung der Botschaft der Russischen Föderation

in der Bundesrepublik Deutschland

Unsere Sprechzeiten:
Montag – Freitag 9.00 – 13.00 Uhr (außer an russischen staatlichen Feiertagen)
9.30 – 12.30 – Annahme der Visaunterlagen,
12.30 – 13.00 – Ausgabe der fertigen Unterlagen.

Russische staatliche Feiertage:
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8. Januar, 23, 24. Februar, 8, 9, 10.  März, 1, 2, 3, 4, 5, 9, 10, 11, 12. Mai, 12. Juni, 2, 3, 4. November


SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN!

Hiermit informieren wir Sie über folgendes. Für die Einreise in die Russische Föderation zwecks kurzfristigen Aufenthalts auf dem Territorium der Republik Krim brauchen die ausländischen Bürger russische Visa.

Sie können sich über die notwendigen Unterlagen für den Erhalt eines Visums sowohl während der offiziellen Sprechstunden in der Konsularabteilung der Botschaft und telefonisch unter (030) 226 511 84 (von 8.30 bis 13.00).