Gedenkzeremonie mit Kranzniederlegung auf sowjetischem Ehrenfriedhof in Perleberg

Am 8. Mai 2021 hat eine Gedenkzeremonie mit Kranzniederlegung auf dem Ehrenfriedhof für die sowjetischen Soldaten am Grahlplatz in Perleberg stattgefunden, an der Mitarbeiter der russischen Botschaft und Handelsvertretung in Deutschland sowie Bürgermeisterin der Stadt Annett Jura teilgenommen haben. Wegen der Pandemie wurde die Gedenkzeremonie eingeschränkt öffentlich durchgeführt. Die Teilnehmer gedachten der sowjetischen Befreier, die in der Schlacht um Berlin im März/April 1945 gefallen waren.

Комментарии ()