Internationaler Wettbewerb für professionelle Fotojournalisten News Photo Awards. COVID überwinden

Die Pandemie hat sich auf alle Bereiche unseres Lebens ausgewirkt und ist für viele Fachleute, einschließlich Fotografen, zu einer echten Herausforderung geworden. Die TASS Agentur hat einen internationalen Wettbewerb für professionelle Fotojournalisten News Photo Awards. COVID überwinden ausgeschrieben. Der Wettbewerb widmet sich der Bewältigung der Coronavirus-Pandemie und soll die Bedeutung von Fotojournalisten hervorheben, die während der COVID-19-Pandemie professionellen Heldenmut gezeigt haben. Weit jenseits der Frontlinie in den Krankenhäusern versuchen Fotojournalisten auf verlassenen Straßen die wichtigsten Momente im weltweiten Kampf gegen das Coronavirus festzuhalten. 

Die Gewinner werden am 11. März 2021 genannt, ein Jahr nach der Erklärung der Pandemie durch die Weltgesundheitsorganisation.

Jeder Fotograf, der mit Medien zusammenarbeitet, kann daran teilnehmen. Es gibt zwei Kategorien: „Einzelbild“ und „Bilderserie“. Die Preise sind jeweils 3000 USD dotiert. Das beste Bild wird von der Jury aus bekannten Fotojournalisten gekürt und mit dem „Grand Prix“ von 10000 USD ausgezeichnet.

Die Bewerbungsfrist läuft am 25. Dezember 2020 ab. Danach werden der Expertenrat und die Jury die besten Bilder und Gewinner bestimmen, die am 11. März 2021 verkündet werden.

Mehr zu den Teilnahmebedingungen und Wettbewerbsregeln unter: https://npacontest.com.

Комментарии ()