Zu Botschaften des Außenministers Russlands Sergej Lawrow an Außenminister Deutschlands und Frankreichs in Bezug auf Konfliktregelung im Donbass

Am 10. November hat Außenminister Russlands Sergej Lawrow seine Botschaften an Bundesaußenminister Heiko Maas und Minister für Europa und auswärtige Angelegenheiten Frankreichs Jean-Yves Le Drian ergehen lassen. Diese beinhalten Auszüge aus den kürzlichen Interviews der ukrainischen Delegationsleiter im Rahmen der Kontaktgruppe Leonid Krawtschuk und Oleksii Reznikov zu Kiews Entwurf eines gemeinsamen Aktionsplans für die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen.

Sergej Lawrow rief seine Kollegen im Rahmen des Normandie-Formats  dazu auf, als weitere Vermittler der Konfliktregelung im Donbass ihre Kommentare und Einschätzungen zu geben, ob die Äußerungen der ukrainischen Beamten mit dem Minsker Maßnahmenkomplex im Einklang stehen und Aussichten auf die Friedensregelung in der Ostukraine anbieten.

Wir erwarten gegenstandsbezogene Reaktionen aus Berlin und Paris.

Комментарии ()