Auszug aus dem Telefonat zwischen Russlands Präsident Wladimir Putin und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron

Auf Initiative der französischen Seite telefonierte Wladimir Putin mit dem Präsidenten der französischen Republik Emmanuel Macron.  

Es fand ein ausführlicher Meinungsaustausch zur Situation rund um den Fall Nawalny statt. Wladimir Putin wies darauf hin, dass in diesem Kontext vorgebrachte, haltlose, jeglicher Grundlage entbehrende Vorwürfe gegen die russische Seite fehl am Platz sind. Es wurde betont, dass zur Klärung wirklicher Umstände des Vorgangs die biologischen Materialien, die anhand von Alexey Nawalnys Proben erstellten offiziellen Befunde von den deutschen Fachleuten an Russland übergeben werden müssen sowie eine Zusammenarbeit mit den russischen Ärzten aufzunehmen ist. 

Man hat sich darauf verständigt, zur Bestimmung der Parameter einer möglichen Kooperation mit den europäischen Partnern in dieser Frage beizutragen.

Комментарии ()