Zum Treffen des stellvertretenden Außenministers Russlands, Alexander Gruschko, mit dem ernannten Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Russland,Géza Andreas von Geyr

Am 16. Oktober empfing der stellvertretende Außenminister der Russischen Föderation, Alexander Gruschko, den ernannten Außerordentlichen und Beauftragten Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Russland, Géza Andreas von Geyr, auf dessen Bitte.

Während des Gesprächs wurden die Fragen der gesamteuropäischen Stabilität mit dem Schwerpunkt die Maßnahmen der Deeskalation, Vertrauens und Rüstungskontrolle erörtert.

Комментарии ()