Zum Treffen des russischen Präsidenten Wladimir Putin und der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel im Schloss Meseberg, 18. August 2018

Am 18. August 2018 fand das Treffen des russischen Präsidenten Wladimir Putin und der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel im brandenburgischen Schloss Meseberg statt.

Es wurden wichtige internationale und bilaterale Themen besprochen: die Lage in Syrien und in der Ukraine, das Pipelineprojekt Nord Stream 2, Flüchtlingsfrage und humanitäre Hilfe. 

Der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow hat mitgeteilt, dass das Gespräch „sehr lang und substantiell“ war und die angekündigten Themen „eingehend“ behandelt wurden.

 

Комментарии ()