Außenminister Lawrow hat sich mit Bundeskanzlerin Merkel getroffen

Am 24. Juli fand in Berlin das Treffen des Außenministers Russlands Sergej Lawrow und des Generalstabschefs der russischen Streitkräfte Waleri Gerassimow mit der deutschen Bundeskanzlerin statt.

Im Laufe des Gesprächs wurde die Situation um die Beilegung der Syrien-Krise besprochen, einschließlich der Aufgaben, die mit der Vorbereitung der Bedingungen für die Rückkehr von Flüchtlingen und der Förderung des politischen Prozesses verbunden sind.

Darüber hinaus, wurde die andauernde Arbeit im Rahmen des Normandie-Formats zur Umsetzung der Minsker Vereinbarungen vom 11. Februar 2015 behandelt.

Es wurden auch einige aktuelle Fragen der bilateralen Beziehungen angeschnitten.

Комментарии ()