Zur Veranstaltung in der Botschaft anlässlich des ersten Spiels der WM-2018. 14. Juni 2018

Am 14. d.J. öffnete die Russische Botschaft in Deutschland ihre Türen vor den deutschen Fußballfreunden. Mehr als 200 Gäste, unter anderem Bundestagsabgeordnete, Leiter der diplomatischen Missionen und Mitglieder des diplomatischen Corps, Sport- und Kulturschaffende haben eine Live-Übertragung der Eröffnungszeremonie der WM-2018 in Russland miterlebt. Das Gefühl der echten Feier wurde durch den klaren Sieg des Gastgebers – der russischen Nationalmannschaft über Saudi Arabien, trotz aller Besorgnisse, bekräftigt.

Zur Erinnerung an den Abend hat jeder Teilnehmer ein Teilchen der Feier mit Symbolik des Turniers weggetragen. Den Glückspilzen ist es gelungen, besondere Preise zu gewinnen, die in der Halbzeitpause ausgelost wurden.

In seiner Ansprache an die Gäste hat der russische Botschafter in Deutschland Sergej J.Netschajew das Hauptprinzip des angefangenen Sportereignisses betont – Fußball verbindet! Unverfälschte Bezauberung Russlands, Gutherzigkeit und Gastfreundschaft unserer Fans werden niemanden kalt lassen – weder jene, die die Fußball-Schau mit ihren eigenen Augen beobachten, noch jene, die für Teams weltweit brüllen werden. Im Spiel gewinnt der Stärkste, in der Weltmeisterschaft – jeder Sportfan.

Комментарии ()