Zum Telefongespräch des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit dem Bundesaußenminister Deutschlands, Heiko Maas

Am 20. April 2018 fand ein Telefongespräch des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit dem Bundesaußenminister Deutschlands, Heiko Maas, statt. Das ist der erste Kontakt der Minister nach der Ernennung von Heiko Maas zum Leiter des deutschen außenpolitischen Dienstes am 14. März dieses Jahres.

Die größte Aufmerksamkeit wurde einem Meinungsaustauch zu aktuellen internationalen Themen gewidmet, darunter dem Zusammenwirken Moskaus und Berlins zur Unterstützung der syrischen Regelung gemäß der Resolution 2254 des UN-Sicherheitsrats unter Berücksichtigung des Astana-Prozesses und des Kongresses des syrischen nationalen Dialogs in Sotschi, sowie weitere Schritte im Rahmen des Normandie-Formats zur Umsetzung der Minsker Vereinbarungen zur Beilegung der Ukraine-Krise.

Комментарии ()