Russlands Präsident Wladimir Putin traf sich mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel

Zum Schluss des 2. Tages des Besuchs des russischen Präsidenten Wladimir Putin in China fand das Treffen mit dem Bundeskanzlerin Angela Merkel statt.

Wladimir Putin: Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, verehrte Kollegen, guten Abend!

Ich denke, obwohl es schon spät ist, ist es ja gut, dass wir eine Gelegenheit haben, sowohl bilaterale Beziehungen als auch einige Probleme vom gegenseitigen Interesse zu besprechen. Versuchen wir, noch ein bisschen zu arbeiten. Ich hoffe, Kräfte fehlen Ihnen noch nicht.

Angela Merkel (wie gedolmetscht): Machen Sie sich bitte keine Sorgen, alles gut. Ich bin sehr froh, dass wir eine Gelegenheit haben, dieses Gespräch zu führen. Es ist noch Mittag in Europa, deswegen bin ich noch munter.

Ich denke, dass die Fragen, die wir besprechen werden, so wichtig sind, dass es gut ist, dass wir jetzt im bilateralen Format das besprechen dürfen. Ich meine, z.B., die Ukraine.

Quelle: kremlin.ru

Комментарии ()