Russlands Bürger nennen wichtigste Leistungen Putins

Die Festigung der internationalen Position Russlands, die Steigerung der Kampffähigkeit der Armee und die Herstellung der Ordnung im Staat betrachten die Bürger als die bedeutendsten Leistungen von Präsident Wladimir Putin. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Lewada-Zentrum, berichten russische Medien am 8. August 2016.

14 Prozent der Befragten nannten die Erhöhung der Kampffähigkeit und die Reform der Streitkräfte als wichtigste Errungenschaft des amtierenden Staatschefs, elf Prozent betonten die Festigung der Positionen Russlands in der Weltarena. Jeweils zehn Prozent entfielen auf die ökonomische Entwicklung des Landes, die Herstellung der Ordnung im Staat und die Erhaltung der stabilen innenpolitischen Lage.
 

Sieben Prozent der Befragten verwiesen außerdem auf den gestiegenen Lebensstandard der Bürger sowie auf höhere Löhne, Gehälter und Renten. Laut den Forschern hat Putin im Amt des Staatschefs die Hoffnungen von mehr als der Hälfte der Bürger Russlands gerechtfertigt. Eine gegenteilige Meinung äußerten laut der Studie des Meinungsforschungsinstituts 23 Prozent der Befragten.

Wie die Soziologen festgestellt haben, genießt Putin das Vertrauen von 78 Prozent der Bürger, 18 Prozent vertrauen ihm nicht, und fünf Prozent konnten diesbezüglich keine eindeutige Antwort geben. Die Umfrage des Lewada-Zentrums war vom 22. bis 25 Juli unter 1600 erwachsenen Bürgern aus 137 Ortschaften in 48 Regionen Russlands durchgeführt worden.

 

Im März hatte Russlands Präsident bei der Überreichung von Staatsauszeichnungen im Kreml betont, dass jetzt nicht die Zeit dafür sei, sich ruhig zurückzulehnen. Putin verwies darauf, dass Russland noch sehr viele ungelöste Probleme habe. „Und da steht uns hier natürlich keineswegs der Sinn danach, uns die Erfolge zu Kopf steigen zu lassen“, betonte der Staatschef.

Im September 2015 hatten die Bürger laut einer damaligen Studie des Lewada-Zentrums die Wirtschaftsentwicklung des Landes als bedeutendste Leistung des russischen Präsidenten Wladimir Putin bezeichnet.

Quelle: SputnikNews

Комментарии ()