Treffen mit Diplomatenkorps in der Botschaft der Russischen Föderation

Am 7. April 2016 fand in den Räumlichkeiten der Botschaft der Russischen Föderation ein Treffen mit Vertretern des Diplomatenkorps Berlins im Rahmen der Veranstaltung Diplomatischer Stammtisch statt. Der Diplomatische Stammtisch wird vom Auswärtigen Amt betreut.

Mehr als 70 Diplomaten aus unterschiedlichen Ländern, darunter Österreich, Ungarn, Polen, die USA, Bolivien, Ägypten, Japan, El Salvador, Neuseeland und Deutschland nahmen an der Veranstaltung teil.

In seiner Begrüßungsrede betonte S.E. Herr Botschafter Wladimir M. Grinin, dass eine inoffizielle Kommunikation unter Diplomaten zur Vertiefung des gegenseitigen Verständnisses und Respekts beitragen sowie eine Basis für den Aufbau von Freundschaftsbeziehungen schaffen.

Die Leitung des Diplomatischen Stammtisches betonte ihrerseits, dass das Treffen in der Russischen Botschaft ein großes Interesse unter den Clubmitgliedern erweckte. Die Gäste äußerten ihre Bewunderung über die Schönheit der Botschaftsräumlichkeiten, die aus historischer sowie architektonischer Sicht einzigartig sind.

Anschließend fand ein Empfang nach den besten russischen kulinarischen Traditionen statt, bei dem die Gäste sich besser kennenlernen und ihre Meinungen austauschen konnten.

Комментарии ()