Harald Friebel

Sehr geehrte russische Botschaft,

zunächst möchte ich Ihnen mein Beileid zum Abschuss
des russischen Passagierflugzeuges mit
über 200 ermordeten russischen Menschen übermitteln.
Jetzt jedoch bin geschockt über den Abschuss
des russischen Kampfjets von der Türkei !
Die Türkei spielt schon lange ein falsches – doppeltes Spiel,
sie unterstützt Isis, bombardiert die Kurden, die wir im Kampf gegen Isis unterstützen und verdient an Isis-Öl schmutziges Geld.
Da Russland mit uns gemeinsam gegen Isis kämpft, hat die Türkei auch zu akzeptieren, dass eventuell ein russischer Jet ihren Luftraum streift. Schliesslich ist klar, dass Russland nicht die Türkei angreifen will,
sondern Isis angreift.
Nicht Russland sollte abgemahnt werden,
sondern die Türkei sollte in aller höchstem Maße abgemahnt werden !
Ich hoffe, dass die Nato und EU und auch die deutsche Regierung dies versteht und notfalls die Türkei aus der Nato rauswirft !
Russland handelt in unser aller Interesse, den islamischen Staat
und den gesamten Islamismus abzuwehren und unser gemeinsames christlich & demokratisch geprägtes Abendland zu verteidigen !
Ich hoffe, dass unsere deutsche Bundesregierung Russland unterstützt !
Möge endlich eine wahrhaftige Partnerschaft
und ein kraftvolles Bündnis von Russland & EU & USA enstehen !

mit freundlichen Grüssen
ein deutscher Bürger
Harald Friebel

Комментарии ()