Memorandum über die Partnerschaft und ein gemeinsames Vorbereitungsprogramm für junge Fußballspieler zwischen RFS und DFB

Am 31. Juli unterzeichneten in Moskau das Ministerium für Sport Russlands, der Russische Fußballverband, Deutsche Fußballbund und Adidas Group das Memorandum über die Partnerschaft und ein gemeinsames Vorbereitungsprogramm für junge Fußballspieler. Das Vorbereitungsprogramm basiert auf den Erfahrungen der deutschen Seite.

Während der Pressekonferenz nach der Unterzeichnung des Memorandums bedankte sich der Sportminister Russland Witali Mutko bei dem DFB für seine Unterstützung und betonte, dass die Erfahrungen der deutschen Partner Russland bei der Schaffung seiner „Philosophie des Fußballs“ helfen werden.

Комментарии ()