Minister: Russlands Wirtschaft dürfte von 2017 an um bis zu 4,5 Prozent wachsen

Die Wirtschaft Russlands dürfte von 2017 an jeweils um bis zu 4,5 Prozent wachsen. Diese Prognose gab der russische Minister für Wirtschaftsentwicklung, Alexej Uljukajew, am Mittwoch in Moskau.

Dabei dürfte die Arbeitsproduktivität ein noch höheres Wachstumstempo aufweisen. Seine Prognose gründe sich unter anderem auf die jüngsten Beschlüsse zur Förderung des Exports sowie des mittelständischen und des Kleinunternehmertums. „Die Investitionen in die russische Industrie werden von 2017 an voraussichtlich um neun Prozent zunehmen“, sagte der Minister.

Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20150520/302417302.html#ixzz3amdauEQB

Комментарии ()