Kreuzjahr der Sprache und Literatur in Deutschalnd und Russland

gAls Fortsetzung des intesiven und fruchtbaren Zusammenwirkens im Bereich der Kultur, zu dessen wichtigsten Meilsteinen das Russlandsjahr in Deutschland und das Deutschlandsjahr in Russland 2012/2013 gehören, wurde am 6. Juni 2014 in Berlin ein neues groß angelegtes Projekt, das Jahr der russischen Sprache und Literatur in Deutschland eröffnet. Dementsprechend fand am 13. Septeber 2014 in Moskau die Eröffnung des Jahres der deutschen Sprache und Literatur in Russland. Diese neuen Kreuzjahre müssen durch das grundlegende Element der Kultur, durch das Wort das gegenseitige Interesse beider Völker, in der ersten Linie, was äußerst wichtig ist, der Schüler und Studierenden an Traditionen und Weltanschauung des Partnerlandes weiter festigen.

Mehr Informationen zum Kreuzjahr finden Sie unter www.russjahr.de und

www.deutsch2014-2015.ru

Комментарии ()