Austauschprogramme für junge Wissenschaftler, Aspiranten und Doktoranden

daad13_14Ein wichtiges Instrument der bilateralen Beziehungen sind gemeinsame Austauschprogramme für junge Naturwissenschaftler und Ingenieure „Michail Lomonosov“ sowie das Programm „Imanuil Kant II“ für Geistes-, Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaftler.
Die Stipendien, die der DAAD zusammen mit dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft der RF anbietet, gibt russischen Doktoranden und jungen Hochschullehrern die Möglichkeit, an einer deutschen Hochschule oder außeruniversitären Forschungseinrichtung ein Forschungsvorhaben durchzuführen sowie langfristige Kontakte zu deutschen Hochschullehrern und Wissenschaftlern aufzubauen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der Aussenstelle von DAAD in Moskau.

Комментарии ()