Sorbischer Kulturabend

Am 15. November d.J. fand in der Botschaft ein Sorbischer Kulturabend statt. Präsentiert wurden die Sprache, Bräuche, Traditionen und Folklore der Sorben, eines kleinen slawischen Volkes (ca. 60 Tausend Menschen), das hauptsächlich in Brandenburg und Sachsen lebt und in Deutschland als nationale Minderheit anerkannt ist. Im Laufe eines breitgefächerten und umfassenden Kulturprogramms hatten die Gäste des Abends die Gelegenheit, sich mit der sorbischen Musik, Literatur und Kunst bekannt zu machen.

 
15.11.2013

Комментарии ()