Botschafter der Russischen Föderation Wladimir M.Grinin überreichte dem Bundespräsidenten Christian Wulff Beglaubigungsschreiben

Am 3. August 2010 überreichte Wladimir M.Grinin dem Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland, Christian Wulff, seine Beglaubigungsschreiben und übernahm somit offiziell die Amtsgeschäfte als Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland.

Im anschließenden Gespräch würdigten beide Seiten das gegenwärtige hohe Niveau der strategischen Partnerschaft zwischen Russland und Deutschland. Sie waren sich zugleich einig, dass das Potential des Ausbaus der bilateralen Beziehungen bei weitem nicht ausgeschöpft ist.
03.08.2010

Комментарии ()