Tel: 030 / 229 11 10  Fax: 030 / 229 93 97  info@russische-botschaft.de

Sehr geehrte Besucher,

Ich freue mich, Sie auf der Web-Site der Russischen Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland begrüßen zu dürfen.

Ich hoffe, dass Sie auf diesen Seiten zahlreiche nützliche und interessante Informationen über unser Land und seine Vertretungen in Deutschland finden.

Sergej J. NETSCHAJEW
Aktuelle Meinung
"Wir haben uns verantwortungsbewußt auf diese großartige Veranstaltung vorbereitet und haben alles daran gesetzt, dass alle Fußball-Fans, Sportler und Fachkräfte voll und ganz die Stimmung des Fußballfestes genießen können, Spaß an ihrem Aufenthalt in Russland - einem offenen, gastfreundlichen und warmherzigen Land - haben und hier neue Freunde und Gleichgesinnte finden".

Der Russische Ferne Osten
Wladiwostok
... See MoreSee Less

Sibirischer Miniaturenmeister stellt Mammutfigur auf Mammuthaar

Der Mikro-Miniaturenkünstler Wladimir Aniskin aus Nowosibirsk hat eine so kleine Mammutstatuette angefertigt, dass er sie auf der Schnittfläche eines schräg aufgeschnittenen Mammuthaares aufstellen konnte. Er gibt an, dass er zuerst das Mammuthaar längs hohlbohren und die nur 175 Mikrometer hohe Figur in diesem platzieren wollte. Doch das Haar erwies sich anders als das von Mensch oder Pferd als zu hart und unelastisch und brach bei den Bohrversuchen ständig.
Mammuthaare werden hin und wieder im sibirischen Permafrost gefunden, manchmal mitsamt eingefrorenen Kadavern der Tiere, und werden im Internet zum Kauf angeboten – so beschaffte sich auch Aniskin ein Büschel. Doch das war das leichteste. "Dies ist eine der kleinsten dreidimensionalen Arbeiten, die ich je anfertigen konnte", erklärte Aniskin. Der schwerste Teil seiner Arbeit war ihm zufolge der Mammutkopf: "Ich musste ihn zweimal neu fertigen, musste sogar extra dafür mit Knete üben, ihn in größerem Maßstab auskneten, um ein Gefühl zu bekommen, wie er beschaffen sein soll", berichtete der Miniaturist gegenüber TASS.

Aniskin ist beim Institut für theoretische und angewandte Mechanik der Sibirischen Filiale der Russischen Akademie der Wissenschaften beschäftigt – und entwickelt und fertigt hauptberuflich Mikrosensoren aller Art, zum Beispiel für aerodynamische Forschungen und Untersuchungen.

Sein Werk wird ab dem 15. Dezember in der Kunstgallerie von Nowosibirsk ausgestellt. Zu weiteren Arbeiten des Künstlers gehören ein Buch mit einer 88-mal kleineren Fläche als der des kleinsten im Guinness-Buch der Rekorde sowie die mittlerweile klassische Kamelkarawane im Nadelöhr und ein hufbeschlagener Floh.

Quelle: https://deutsch.rt.com/newsticker/81060-sibirischer-miniaturenmeister-stellt-mammutfigur-auf-mammuthaar/
... See MoreSee Less

Der Russische Ferne Osten
Wladiwostok
... See MoreSee Less

Willkommen in Russland

Bevölkerung, Sprache, Territorium, Zeitzonen, Städte, Währung

Russisch-deutsche Beziehungen

  • Übersicht
  • Handels- und Wirtschaftsbeziehungen
  • Zusammenarbeit im Bereich der Bildung, Forschung und Innovationen
  • Deutsch-russische Kulturbeziehungen

Für Studierende, Schüler und Studienbewerber

Studium und Ausbildung in Russland

Für Landsleute

Rechtliche und allgemeine Unterstützung der Landsleute im Ausland ist eine der wichtigen Richtungen der russischen Außenpolitik

Für Touristen

Nützliche Informationen für eine Reise durch Russland

Für Unternehmer und Investoren

  • Russische Wirtschaft
  • Deutsch-russische Wirtschaftsbeziehungen
  • Deutsch-russische Wirtschaftsprojekte
  • Regionale Ebene der Zusammenarbeit
  • Rechtliche Grundlagen der Zusammenarbeit

Russische Behörden und Institutionen in Deutschland

  • Konsularische Einrichtungen der Russischen Föderation in Deutschland
  • Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur
  • Vertretung des Föderalen Zolldienstes der Russischen Föderation
  • Repräsentanz der Handels- und Industriekammer der Russischen Föderation

  • Generalkonsulat in Bonn
  • Generalkonsulat in Hamburg
  • Generalkonsulat in München
  • Generalkonsulat in Leipzig
  • Generalkonsulat in Frankfurt am Main
 Tel: 030 / 229 11 10  Fax: 030 / 229 93 97  info@russische-botschaft.de